Letztes Feedback

Meta





 

Warum braucht ein Mensch Körperhaare? Wir sind ja nicht in der Steinzeit!

Ich bezweifle das sich irgendjemand über seine ersten Achselhaare freut! Denn die meisten Menschen stellen sich dann die Frage: Haare rasieren, wachsen oder einfach so lassen wie sie sind? Will uns die Natur damit ärgern oder gibt es für das Ganze irgendeinen Sinn? Natürlich haben Körperhaare einen Sinn. In erster Linie wärmen sie uns, was früher bevor es Kleidung gab noch ziemlich wichtig war. Unseren Vorfahren dienten sie auch als Schutz vor Zecken oder Stechmücken. Lecker oder?

Körperhaare leben nicht besonders Lange: Achselhaare fallen nach zirka einem halben Jahr aus, Beinhaare bereits nach zwei Monaten. Allerdings werden sie dann sofort durch neue ersetzt, wofür die Androgene (das sind männliche Geschlechtshormone) sorgen. Hallo? Männliche Hormone? Warum bekommen wir Mädchen denn dann Körperbehaarung? Nicht aufregen, wir Mädchen haben noch ziemlich Glück. Wir bekommen nur Haare im Schambereich, unter den Armen, auf den Beinen und manchmal auf den Armen, während Jungs dagegen das volle Programm abbekommen. Ihnen wachsen die Haare nicht nur im Gesicht oder auf der Brust, sondern sogar am Rücken, aus den Ohren oder sogar am Po. Bei ihnen beginnt der Wachstum ebenfalls in der Pubertät.

Jeder Mensch muss selbst entscheiden ob er die Körperbehaarung lässt oder entfernt, meiner Meinung nach allerdings brauche ich sie wenn ich mich regelmäßig wasche und einen schönen Pullover trage nicht. Und ihr so? 

28.8.14 11:19

Letzte Einträge: Warum um alles in der Welt muss man irgendwann erwachsen werden? Und was, wenn ich keine Lust darauf habe?, Top Tips gegen Liebeskummer

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen